Sie befinden sich hier:
REVG Tarife > VRS-Fahrpreisermittlung

Fahrpreisermittlung

Wie ermitteln Sie Ihren Fahrpreis?

Schritt 1:
Sie ermitteln Ihre persönliche Preisstufe mit Hilfe des alphabetischen Zielverzeichnisses Ihres Standorts.

Zielverzeichnisse finden Sie an der jeweiligen Einstiegshaltestelle oder in der Broschüre 'Eine Stadt. Ein Preis.'. Auch unter www.vrsinfo.de finden Sie die Zielverzeichnisse aller Städte und Gemeinden des VRS-Tarifraumes.


Schritt 2:
Anhand der Preisübersicht wählen Sie passend zu Ihrer soeben ermittelten Preisstufe einen Fahrausweis aus.


Schritt 3:
VRS-Tickets erhalten Sie in den Verkaufsstellen der VRS-Partnerunternehmen, an den zahlreichen Ticketautomaten oder in vielen Buslinien auch bei den Fahrerinnen und Fahrern.


Die automatische Fahrpreisermittlung
Am einfachsten ermitteln Sie Ihren Fahrpreis, indem Sie auf die Fahrplanauskunft wechseln und sich über das Auskunft-Service-System ASS Ihren ganz persönlichen Fahrplan mit genauer Streckenangabe anzeigen lassen. Die hier errechnete Preisstufe ist mit einem Tarifassistenten verlinkt, der Ihnen neben umfangreichen Preisinformationen auch Tipps zu den günstigsten Ticketangeboten für Ihre persönlichen Fahrtwünsche aufzeigt.