Sie befinden sich hier:
REVG Unternehmen > Entwicklung

Entwicklung

Im Kreistag des damaligen Erftkreises wurde 1992 der Beschluss gefasst, eine eigene Verkehrsgesellschaft zu gründen. Kaum ein halbes Jahr später nahm die REVG am 1. Januar 1993 den Betrieb auf. Konzipiert wurde die REVG als reine Managementgesellschaft, deren alleiniger Gesellschafter der Rhein-Erft-Kreis ist. Die Gesellschaft verfügt über drei Organe: Geschäftsführung, Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat.

Mit der Durchführung des Fahrbetriebes im Linienverkehr mit Bussen ist die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) beauftragt. Sie erbringt die gesamte Fahrleistung für die REVG bzw. vergibt sie an zahlreiche im Rhein-Erft-Kreis ansässige Busunternehmen. Den Anruf-SammelTaxi-Verkehr erbringen örtliche Taxiunternehmer.

Seit Gründung ist die REVG auch Partnerunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS). Hier werden überbetriebliche Angelegenheiten wie z. B. die Tarifgestaltung geregelt.

 

Wichtige Aufgaben der REVG sind:

  • Planung und Durchführung des Buslinienverkehrs im Rhein-Erft-Kreis
  • Qualitätsüberwachung im Linienverkehr
  • Flächendeckender Betrieb des AST-Verkehrs
  • Vertriebspartner der Schulträger im Rhein-Erft-Kreis
  • Aktive Beteiligung am Landesprogramm ‚Qualität, Sicherheit und Service im ÖPNV′
  • Dienstleister & Berater für Kommunen und Aufgabenträger

Der Fahrgast steht für uns im Vordergrund. Neben den Fahrplanverbesserungen sind daher Service und Qualität die wichtigsten Aufgaben der REVG.

 

Zu den spürbaren Service-Verbesserungen gehören:

  • Beschäftigung von Unternehmen, die nach ISO 9001 zertifiziert sind
  • Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards
  • Abschluss von Verhandlungen zur Barrierefreiheit mit den paritätischen Behindertenverbänden
  • Einrichtung von zwei FahrgastCentern in Bergheim und Frechen
  • Einrichtung von rund 20 privaten Verkaufsstellen
  • Service Team

Besonders stolz sind wir auf unsere Projekte ‚Schulbus-Begleiter′ und ‚Seniorenmobilität′. Gemeinsam mit dem ‚Kommissariat Vorbeugung′ und der Regionalverkehr Köln GmbH führen wir diese Projekte seit dem Schuljahresbeginn 2001/2002 durch.