Sie befinden sich hier:
REVG REVG Aktuell Neue Meldungen > Aktuelles - Komplettansicht

REVG aktuell

Linie 950 ersetzt Angebot der Linien 940 und 963

Ab 10.12.2017 wird die Linie 950 neu eingeführt. Sie ersetzt das bisherige Fahrplanangebot der Linien 940 und 963.

Die Linie 950 kombiniert das Fahrtenangebot der Linien 940 und 963 und vereinheitlicht es. So werden alle durchgehenden Fahrten der Linie 950 einheitlich von Weiden-Zentrum (Stadtbahn-Linie 1) über Königsdorf, Quadrath-Ichendorf, Bergheim (Anschluß an RB 38), Zieverich, Thorr, Grouven, Berrendorf, Giesendorf nach Elsdorf (Busbahnhof) geführt. Von Elsdorf aus geht es über Esch, Nieder- und Oberembt weiter nach Titz-Rödingen.

Sämtliche Haltestellen, die auf diesem Linienweg liegen, werden von der Linie 950 auch bedient.

Zur Verdichtung des Angebotes in den Verkehrsspitzen gibt es auch weiterhin Kurzfahrten, die jedoch immer auf dem skizzierten Linienweg bleiben. Daher gibt es auf der Linie 950 auch keine Umwegfahrten mehr über Ahe, weshalb die Fahrzeit zischen Bergheim, Bahnhof und dem Umsteigepunkt Weiden-Zentrum / RheinCenter um 9 Minuten kürzer geworden ist.

An Werktagen (Mo-Fr) bietet die Linie 950 ähnlich der bisherigen Linie 963 einen 30/60-Minuten-Takt, an Samstagen und Sonntagen entspricht das Fahrtenangebot auch weitgehend dem Angebot der bisherigen Linie 963.

Fahrten des Schülerverkehrs zwischen Elsdorf und Bergheim, die vom Linienweg der Linie 950 abweichen, finden sich unverändert in der neuen Linie 937 wieder. Für die Bedienung der Gesamtschule Quadrath-Ichendorf, die seit Jahren von Elsdorfer Schülerinnen und Schülern besucht wird, verweisen wir auch auf die Linie 915. 

Den aktuellen Fahrplanentwurf der Linie 950 (gültig ab 10.12.2017) erhalten Sie hier. Die gedruckten Minis werden rechtzeitig in unseren FahrgastCentern, den Verkaufsstellen und in den Fahrzeugen erhältlich sein.

 

Zurück