Sie befinden sich hier:
REVG REVG Aktuell Neue Meldungen > Aktuelles - Komplettansicht

REVG aktuell

Vollsperrung der Ahestraße in Quadrath-Ichendorf

Die Vollsperrung der Ahestraße in Quadrath-Ichendorf ab dem 31. Januar 2018 hat Auswirkungen auf die Linienwege der Busse der Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH (REVG). Die baustellenbedingten Umleitungen auf den Linien 915, 969 und 923 gelten bis zum 31. März 2018.

 

Quadrath-Ichendorf – Aufgrund der Teilsperrung der Ahestraße in beiden Fahrtrichtungen fahren die Busse der Linie 915 in Fahrtrichtung Quadrath-Bahnhof eine Umleitung. Die Haltestellen „Oleanderstraße“, „Ahestraße“, „Albert-Schweitzer-Straße“ und „Graf-Otto-Straße“ können daher nicht bedient werden. In Fahrtrichtung Neu-Etzweiler entfällt die Haltestelle „Oleanderstraße“.

 

Die Linie 969 (Quadrath-Ichendorf – Bergheim Bf.) fährt auf dem Linienweg bis Haltestelle „Auerhohnweg“, dann geradeaus bis Haltestelle „Albert-Schweitzer-Straße“, danach weiter auf dem Linienweg. In Gegenrichtung wird in entgegengesetzter Fahrtrichtung gefahren. Die Haltestelle „Oleanderstraße“ wird nicht angefahren.

 

Auf der Linie 923 (Schülerverkehr Bergheim) werden die Haltestellen „Lupinenweg“ und „Oleanderstraße“ nicht bedient. Als Ersatz dient die Haltestelle „Albert-Schweitzer-Straße“.

 

Die Baustellenfahrpläne finden Sie hier: 915, 969. Neue Aushangfahrpläne werden kurzfristig ausgetauscht.

Zurück